BASF Agricultural Solutions Schweiz
Landwirtschaft

Acrobat® MZ WG

Kombinationspräparat zur Bekämpfung von Kraut- und Knollenfäule (Phytophthora infestans) und Alternaria-Dürrfleckenkrankheit an Kartoffeln sowie Falschem Mehltau an Zwiebeln.

Produktvorteile

- Sicherer Spritzstart durch Tiefenwirkung des Wirkstoffes Dimethomorph

- Hervorragende Leistung mit langer Wirkungsdauer und hoher Regenfestigkeit

- Basis-Schutz gegen Alternaria durch Mancozeb

Details

Name Acrobat® MZ WG
Formulierung Wasserdispergierbares Granulat (WG)

Kartoffel

Schaderreger Dosierungshinweise Anwendungszeit Zahl der Anwendungen Bemerkungen
Alternaria-Dürrfleckenkrankheit 2.5 kg / ha Alle 7-10 Tage 1, 2, 3
Kraut- und Knollenfäule 2.5 kg / ha Alle 7-10 Tage 1, 2, 3
Schaderreger Dosierungshinweise Anwendungszeit Zahl der Anwendungen Bemerkungen
Falscher Mehltau der Zwiebel 2.5 kg/ha 1
Name Acrobat® MZ WG
Formulierung Wasserdispergierbares Granulat (WG)
Schaderreger Dosierungshinweise Anwendungszeit Zahl der Anwendungen Bemerkungen
Alternaria-Dürrfleckenkrankheit 2.5 kg / ha Alle 7-10 Tage 1, 2, 3
Kraut- und Knollenfäule 2.5 kg / ha Alle 7-10 Tage 1, 2, 3
Schaderreger Dosierungshinweise Anwendungszeit Zahl der Anwendungen Bemerkungen
Falscher Mehltau der Zwiebel 2.5 kg/ha 1
Produktblatt PB_Acrobatz MZ WG
Gebrauchsanleitung GA_Acrobat MZ WG
Sicherheitsdatenblatt SDB_Acrobat MZ WG

Warum Acrobat® MZ WG?

Acrobat® MZ WG - die Kombination aus dem systemischen Wirkstoff Dimethomorph (DMM) und dem Kontaktfungizid Mancozeb.

Top