Agricultural Solutions
Landwirtschaft

Kontakt

Focus® Ultra

Herbizid

Herbizid gegen einjährige Ungräser und Quecken in Zuckerrüben, Kartoffel, Sojabohne, Sonnenblume, Raps und vielen Leguminosen- und Gemüsekulturen

Focus® Ultra ist ein systemisch wirkendes Nachauflauf-Herbizid. Die Wirkstoffaufnahme erfolgt über die grünen Pflanzenteile aufgelaufener Gräser. Focus® Ultra gehört der Wirkstoffgruppe "dim" an und ist Teil jedes guten Resistenzmanagements.

Produktvorteile

"- Sicher gegen Ausfallgetreide, Ungräser und Hirsen

- Bekämpft den metabolisch resistenten Ackerfuchsschwanz

- Unentbehrlich zur Resistenzvorbeugung in der Fruchtfolge

- Schnelle Wirkung und witterungsunabhängig

- Breiter Einsatz in vielen Kulturen

General information

Name Focus® Ultra
Formulation Emulsionskonzentrat (EC)
Ingredients 100.0 g/l Cycloxydim
Sicherheitsdatenblatt SDB Focus® Ultra
Gebrauchsanleitung GA Focus Ultra

Focus® Ultra ist ein systemisch wirkendes Herbizid und wird im Nachauflaufverfahren eingesetzt. Die Wirkstoffaufnahme erfolgt hauptsächlich über die grünen Pflanzenteile der aufgelaufenen Gräser. Erste Absterbesymptome zeigen sich bereits nach wenigen Tagen in Form eines Entwicklungsstillstandes bzw. einer Verfärbung der Gräser. Der Wirkungseintritt wird durch wüchsige Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit beschleunigt.

Focus® Ultra ist auch gegen Ungras-Biotypen wirksam, die metabolisch-bedingte Resistenzen gegen ALS-Hemmer (z.B. Sulfonylharnstoffe) und metabolisch-bedingte Resistenzen gegen ACCase-Hemmer (FOP- und DEN-Wirkstoffe) aufweisen.

Focus Ultra ist mischbar mit Acrobat® Plus WG, Artett®, Butisan®, Butisan® Top, Caramba®, Ciluan®, Clio®, Fastac® SC Super Contact, Motivell®, Polyram® WG, Pyramin® WG, Rebell®, Spectrum®, Stomp® SC und Sumicidin®* Alpha EC. In Kartoffeln ist eine gemeinsame Ausbringung von Focus Ultra mit Basagran nicht zu empfehlen, es empfiehlt sich eine Spritzfolge. Focus Ultra ist ebenfalls mischbar mit Düngern der Marken Basfoliar®**, Fetrilon®**-Combi, Nutrimix®**, Nutribor®**, Solubor®*** sowie mit AHL (max. 50 l/ha in Wasser) und Harnstoff (bis zu 50 kg/ha). Focus Ultra ist nicht mischbar mit Kupfer-Questuran®**. ®* = Eingetragene Marke von Sumitomo, ®** = Eingetragene Marke von Compo, ®*** = Eingetragene Marke von Spiess-Urania Chemicals GmbH

Informationen über Kulturen und Schaderreger

Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha Vor der Blüte und nach der Ernte
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 2 - 3 l/ha Nachauflauf
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha Frühjahr, Sommer
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha Nur im Anzuchtjahr
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha 1
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha Frühjahr, Sommer
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha
Pests Recommended rate Anwendungszeit Number of application Remarks
Ausfallgetreide Aufwandmenge: 1.5 - 3 l/ha
Top