Trends im Maisanbau

Herausforderungen bei der Unkrautbekämpfung im Maisanbau

Die Kulturart Mais gehört zu den leistungsfähigsten Pflanzen im heimischen Ackerbau. Mit angepassten Sorten lässt sich inzwischen auf nahezu allen Standorten ein erfolgreicher Anbau etablieren. Um gute und sichere Erträge zu erzielen, muss dem Mais jedoch besonders in der Jugendentwicklung die volle Aufmerksamkeit geschenkt werden. Neben der Aussaat bei ausreichend erwärmten Böden ist ein feinkümeliges, gut durchlüftetes Saatbett eine wichtige Voraussetzungen für die Etablierung eines leistungsfähigen Bestandes. Ein weiterer Erfolgsbaustein ist eine gute Bekämpfung von Unkräutern und Ungräsern, um den Mais vor unliebsamer Konkurrenz um Wasser und Nährstoffe zu schützen.

 
 
Getreide

Anwendungsempfehlungen

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und Warnsymbole beachten.