Landwitschaft im "Wirtschaftswunder"

  • Mit Kumulus kam 1950 ein Fungizid auf den Markt, das bis heute im ökologischen und konventionellen Landbau gegen Echten Mehltau in Obst- und Gemüsekulturen eigesetzt wird.
  • Die Landwirtschaft veränderte sich seit den 50er Jahren grundlegend durch die zunehmende Mechanisierung. Mit dem Fungizid Polyram und dem Herbizid Pyramin kamen wichtige Meilensteine des Pflanzenschutzes auf den Markt.
  • Lehrfilme wie "Kleine Laus ganz gross" entstehen, um Landwirten und Beratern mehr Wissen zur Biologie von Schaderregern zu vermitteln.
  • Der in den 1950er Jahren beginnende Siegeszug des Supermarkts stellt neue Anforderungen an Lebensmittelverpackung. In den BASF Kunstoffen Lupolen und Ultramid verpackte Lebensmittel bleiben länger frisch.
  • 1964 kommt das erste Cycocel auf den Markt. Es ermöglicht die gezielte Beeinflussung des Wachstums von Getreide und anderen Pflanzen.
 
 
 
 
 

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und Warnsymbole beachten.